lumbono

N°5

€159

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Mit dieser trendigen Tischleuchte aus gebrauchten Kaffeesäcken können Sie Ihre Wohnräume mit gutem Gewissen ins rechte Licht rücken.
.
In diesen Kaffeesäcken sind die unterschiedlichsten Kaffeebohnen aus der ganzen Welt gereist. Mit ökologischer und sozialer Verantwortung, viel Leidenschaft und Engagement werden daraus außergewöhnliche Lampenschirme gefertigt. Individuell und nachhaltig hergestellt ausschließlich in Deutschland aus Kaffeesäcken, die von regionalen Röstereien gesammelt wurden. Wenn ein Kaffeesack als Tischleuchte in Ihrem Raum steht, erzählt er von seinen Reisen und entfaltet seinen ganz besonderen Charme. Diese upgecycelte Tischleuchte ist nicht nur eine dekorative Beleuchtung, sie spendet auch natürliches, angenehmes Licht und ist eine schöne Lichtlösung für dunkle Ecken. Alle Gebrauchsspuren der upgecycelten Textilien unterstreichen den Charakter des Einzelstücks.

lumbono
anders.echt.100%-D-Design

Material des Schirms:
Gebrauchter Kaffeesack (Zusammensetzung daher nicht bestimmbar) / pulverbeschichteter Eisendraht / Kaschierfolie.

Produktabmessungen:
B/H/T: 150mm/ 180mm/ 150mm   

Anschlüsse:
Sockel made in Italy mit 200cm Textilkabel Baumwolle natur / Eurostecker / Handschalter transparent / 2 Gewinderinge aus Bakelit weiß.

Technische Informationen:
Steckdose: 1 x E27 Max. 77 Watt
Energie-Effizienz A++
Leuchtmittel nicht im Lieferumfang enthalten
Wir empfehlen für diese Lampe die hier im Shop erhältliche LED - Blauer Engel / Made in Germany / 600 Lumen / matt / dimmbar / von Carus.

Wusstest du, dass für die Herstellung eines neuen T-Shirts ca. 2.500 Liter  Wasser benötigt und etwa 3,3 kg CO2 ausgestoßen werden? Bei der Herstellung einer neuen Jeans werden sogar 8.000 Liter Wasser und ca. 15 kg CO2 ausgestoßen. 

Wenn Du upgecycelte Produkte kaufst, verlängerst Du die Lebensdauer des Ursprungsprodukts und etablierst gleichzeitig eine Kreislaufwirtschaft.

Deswegen egal, wie nachhaltig und hipp ein Modelabel seine Produkte vermarktet, es werden immer neue Ressourcen ver(sch)wendet. Wir glauben, das nichts Neues produziert werden muss, weil bereits genügend Materialien vorhanden sind, die eine zweite Chance verdient haben. 

Alle Fragen rund um das Upcycling werden Dir hier beantwortet.

Lass uns gemeinsam den Modekonsum revolutionieren

Nachhaltige Modeunternehmen sprießen wie Pilze aus dem Boden. Jedes einzelne davon schwingt eine noch größere “grüne” Flagge. Wir haben es satt, leere Marketing-Floskeln zu hören. Deswegen haben wir selbst angepackt. Wir sind überzeugt davon, dass man die Liebe zu schöner Kleidung nicht aufgeben muss, um unseren Planeten zu retten. Deshalb haben wir uns folgendes Ziel gesetzt: Einen Online-Marktplatz für die schönsten Upcycling-Produkte, die wir finden können. Ganz ohne Greenwashing und Intransparenz - versprochen!

INDIVDUELLER GEHT’S NICHT

Wir alle möchten unsere ganz persönliche Erfüllung finden. Wir versuchen, unsere Individualität durch Mode auszudrücken, greifen dann aber zu Kleidung von der Stange. Ist das nicht ein Widerspruch? Sei es die Handtasche, die aktuell jeder haben möchte oder der angesagte Jeans-Schnitt - alle laufen im selben Outfit die Straße entlang... Du bist doch mehr als das.

Sei einzigartig!

WARUM GIBT ES NUR EINZELSTÜCKE ?

Jedes Produkt ist von unseren DesignerInnen handgefertigt und nur in limitierter Auflage verfügbar. 
Beim Upcycling werden ausschließlich Ressourcen verwendet, die ansonsten weggeworfen würden oder keinen Nutzen mehr haben. Diese Textilien können nicht - wie bei konventionellen Modelabels - in unendlicher Menge eingekauft werden. Daher hat jedes Produkt seine ganz individuelle Geschichte. Ein Einkauf bei Habitus garantiert Dir, dass es auf der nächsten Party sicher keine/n DoppelgängerIn gibt. Sei schnell, es gibt nur eins!

Unser junges Start-up macht es möglich, Konsum und Nachhaltigkeit zu vereinen: durch Upcycling.

You may also like